Sprachkenntnisse für die Karriere

Im Zuge der Globalisierung sind Unternehmen in immer mehr Ländern auf der Welt aktiv. Um erfolgreich mit den internationalen Geschäftspartnern kommunizieren zu können, ist es oft erforderlich, dass die Mitarbeiter die Sprache des Landes selbst, oder zumindest Englisch, beherrschen. Denn wer den Kunden richtig versteht, kann besser auf seine Wünsche eingehen und hinterlässt einen guten Eindruck.

Um heutzutage beruflich erfolgreich zu sein, müssen Sprachkenntnisse daher häufig täglich in Telefonaten, E-Mails, Diskussionen oder Meetings souverän angewendet werden. Gute Sprachkenntnisse spielen dabei nicht nur für die Karriere der Mitarbeiter, die im Kontakt zu ausländischen Kunden stehen, eine Rolle. Auch auf Messen oder Veranstaltungen trifft man auf ein internationales Publikum und sollte das eigene Unternehmen angemessen und verständlich repräsentieren können.

Business Sprachkurse

Wer bereits bei der Bewerbung auf eine Stelle gute Sprachkenntnisse mitbringt – vor allem in „ausgefalleneren“ Sprachen wie Chinesisch oder Arabisch – hat meistens bessere Chancen als die Mitbewerber. Der ideale Weg, um entsprechende Sprachkenntnisse für die eigene Karriere zu erwerben, ist einen Business Sprachkurs in einem Land zu besuchen, in dem die Sprache im Alltag gesprochen wird. Direkt vor Ort werden auch gleich automatisch Umgangsformen und kulturelles Wissen vermittelt, das zum Beispiel mit Geschäftspartnern aus ferneren Ländern und Kulturen hilfreich ist. Am beliebtesten sind Business Sprachkurse im Ausland für Englisch, das als Weltsprache nach wie vor überall Bedeutung hat, Spanisch, das durch den wirtschaftlichen Aufstieg Lateinamerikas zunehmend an Bedeutung gewinnt, und Französisch, das als  wichtige Amtssprache nicht mehr wegzudenken ist. Aber auch Sprachen wie Italienisch, Chinesisch oder Arabisch können die Karriere deutlich vorantreiben.

Der Unterricht

In einem Business Sprachkurs werden in der Fremdsprache beispielsweise bestimmte Aufgaben des Berufsalltags trainiert, wie schriftliche Korrespondenz, Verhandlungen oder auch höflicher Small Talk mit Geschäftspartnern. Am effektivsten lernt es sich im Einzelunterricht, denn dann kann der muttersprachliche Lehrer die individuellen Ziele und Vorstellungen berücksichtigen. Einzelunterricht kann auch zur gezielten Vorbereitung von Präsentationen oder Vorstellungsgesprächen genutzt werden. Aber auch in kleinen Lerngruppen kann man Sprachkenntnisse für die Karriere optimal erwerben oder vertiefen. So können zum Beispiel Meetings in der Fremdsprache geübt werden. Je nach Bedarf kann auch ein bestimmter Fachwortschatz, zum Beispiel aus Wirtschaft oder Recht, ausgebaut werden.

Eine Sprachreise für die Karriere kann zu den traumhaftesten Destinationen führen, für jeden Geschmack ist etwas dabei: Stadt, Strand, Kultur, Natur oder Sport. Bei einigen Anbietern besteht auch die Möglichkeit, den Business Sprachkurs mit anderen Kursen zu kombinieren. Bei einem Koch- oder Tanzkurs taucht man zum Beispiel noch intensiver in die jeweilige Landeskultur ein und hat zudem einen tollen Ausgleich zum Sprachunterricht.

Die Sprachcaffe Reisen GmbH ist ein eigenständiger Veranstalter für Sprachkurse im Ausland und zeichnet sich durch langjährige Erfahrung und Qualität aus. Art, Dauer und Inhalte des Sprachkurses lassen sich bei Sprachcaffe genau auf die eigenen Vorstellungen und Ziele abstimmen. Zudem kann der Business Sprachkurs als Bildungsurlaubangerechnet werden.